Medienmitteilung: GV Quartierverein Kleinstadt

Matteo Schaffhauser ist neuer Quartiervereinspräsident

Wichtiges Traktandum an der Generalversammlung des Quartiervereins Kleinstadt vom 27. Februar 2018 waren die Wahlen des Vorstands. Nach dem Tod des langjährigen Präsidenten Jürg Willen-Buob im vergangenen September hatte Vize-Präsident und Kassier Matteo Schaffhauser diese Funktion ad interim übernommen.

An der 85. Generalversammlung wurde er nun einstimmig zum Nachfolger und damit zum neuen Präsidenten des kleinsten Stadtquartiers gewählt. Vize-Präsidentin und Kassierin wird die Redaktorin der Quartierzeitung Sonja Hablützel. Eugen Huber, Aktuar, und Susanne Moser, Mitgliederverantwortliche, wurden in ihren Ämtern bestätigt. Als Gast war Stadträtin Franziska Bitzi Staub eingeladen. Sie stellte den 57 Anwesenden im Hotel Wilden Mann das Raumentwicklungskonzept vor.

Als Dankeschön für das Verständnis der Bewohnenden und Gewerbetreibenden während den rund eineinhalb Jahre dauernden Bauarbeiten zur Aufwertung des Quartiers kündigte Matteo Schaffhauser für den 21. April 2018 ein Fest an, mit dem auch die Fertigstellung des Projekts gefeiert werden soll.

Weitere Informationen erteilt Dr. Matteo Schaffhauser, Tel. 041 210 09 23.

 

Vorstand Quartierverein Kleinstadt

Der neue Vorstand des Quartiervereins Kleinstadt:
Matteo Schaffhauser, Präsident - Sonja Hablützel, Vizepräsidentin - Susanne Moser, Mitgliederbetreuung - Eugen Huber, Aktuar

 

Medienmitteilung PDF

 

 

 

28. Februar 2018

logo-100