Quartierpost 60 / 2014

  • Vandalen zerstören Weihnachtsbeleuchtung

    Am 27. November wurde die Kronenbeleuchtung mit dem traditionellen Glühwein-Apéro eingeschaltet. Am darauf folgenden Samstag waren auf dem Franziskanerplatz zahleiche fleissige Helfer mit dem Aufstellen der Marktkäuschen beschäftigt. Und noch in derselben Nacht auf den ersten Adventssonntag waren - einmal mehr - Vandelen im Quertier unterwegs.

    Lesen Sie mehr in unserer aktuellen Quartierpost.

Quartierpost 60 / 2014

logo-100